Startseite

  • Aufbau von KI-Servicezentren

    KI-Servicezentren

    Seit 1. November 2022 arbeiten vier vom BMBF geförderte KI-Servicezentren daran, die IT-Infrastruktur in Deutschland zu stärken, hochwertige KI-Forschung zu betreiben und niederschwellige Serviceangebote für ein breites Spektrum an Interessenten zur Verfügung zu stellen. In einer ersten Phase werden die Servicezentren bis Ende 2025 ihre Strukturen etablieren und ihre Konzepte für Forschung und Service in die Tat umsetzen.

  • Digitalisierung der Automobilindustrie

    Digitalisierung der Automobilindustrie

    Mit der Fördermaßnahme „Elektronik und Softwareentwicklungsmethoden für die Digitalisierung der Automobilität (Mannheim)“ setzt das BMBF die Empfehlungen zur „Digitalisierung der Automobilindustrie“ des Expertenausschusses zum Zukunftsfonds Automobilindustrie um.

  • Deutsch-Französische Kooperation zur KI

    Deutsch-Französische Kooperation zur KI-Forschung

    Das BMBF und das französische Ministerium für Hochschulbildung, Forschung und Innovation haben eine zweite gemeinsame Bekanntmachung für bilaterale Forschungskooperationen und -projekte im Bereich KI veröffentlicht.

  • Fördermaßnahme KMU-innovativ: IKT

    KMU-innovativ: IKT

    Für die Fördermaßnahme wurde am 20.12.21 eine neue Bekanntmachung veröffentlicht. Die BKM schärft die adressierten Forschungsthemen in den Technologiebereichen Software-intensive Systeme (SWS) und Kommunikationssysteme und IT-Sicherheit (KIS). Daneben werden Indikatoren zur Zielerreichung genannt und förderrechtliche Grundlagen aktualisiert. Die generellen Rahmenbedingungen bleiben unverändert.